Was haben uns in all den Jahren die Pferde gelehrt ?

 

Unsere Ansichten und Erfahrungen mit Wildfängen (Wildpferden) und domestizierten Hauspferden und das, was sie uns im zusammen Sein mit ihnen in über 25 Jahren gelehrt haben, das teilen wir hier gern. Die vielen Eindrücke und Inspirationen von Klaus Ferdinand Hempfling der uns den Weg aufzeigte den wir heute gehen.

 

Mittlerweile haben wir einen Großteil unseres Lebens mit den Pferden verbracht. Meine Frau Petra war von klein auf (Ponys) mit ihnen zusammen, ich aber kam erst vor ca. 25 Jahren dazu. Und in diesen vielen Jahren mit Pferden haben wir nicht nur verschiedenste Ausbildung und Umgangsformen studiert, sondern vor allem das Verhalten und die Dynamik von Pferden in kleinen und größeren Gruppen in allen Jahreszeiten. Wir haben so viel mehr über ihre Verhaltensweisen und sozialen Strukturen gelernt, was wir heute auf die Menschen mit ihren Hauspferde sehr erfolgreich als die "Natursprache - Mit Pferden lernen" übertragen können. Wir haben so viel mehr Verständnis für ihre Reaktionen oder Aktionen erfahren und sind so viel geduldiger in allem geworden, anstatt nur auf sie zu reagieren.

Bei sanftem Umgang auf der Basis der Freiwilligkeit (voller Sanftmut) freuen sie sich sogar auf Interaktionen und Aktivitäten wie das Reiten. Das Verständnis für die Wahrnehmung wird optimiert, wenn wir uns die Zeit nehmen, die Dinge aus der Sicht des Pferdes zu sehen und zu erleben.

Petra & Klaus Filbrandt