MPL-KIDS

MPL „Mit Pferden lernen“ – eine Philosophie des freien Willens

Bei MPL „Mit Pferden lernen“- KIDS steht das Reiten lernen, im herkömmlichen Sinne, nicht im Vordergrund, sondern die Freiwilligkeit und wirkliches Pferdeverständnis. Ein wichtiger Teil des Unterrichts ist das Sein mit dem Pferd vom Boden aus, hier lernt ihr Kind wichtige Grundlagen und einen rücksichtsvollen Umgang.

MPL- KIDS „mit Pferden lernen“ erlernen wir die altiberischen Gewichtsreitweise, ihr Kind lernt also im Pferd zu sitzen. Es geht darum, die Körpererfahrung für die Bewegungsmotorik des Pferdes zu schulen und somit Gleichgewicht, aber auch Koordination zu fördern. Desweiteren verzichten wir auf Kopfstücke mit Gebiss und starre Sättel, wir verwenden weiche Reitpads, einen Halsring, an dem sich ihr Kind festhalten kann und Kopfstücke ohne Gebiss. Uns ist es wichtig, dass das Reiten im Sinne des Pferdes geschieht.

Ihr Kind wird für den artgerechten Umgang sensibilisiert und kann ganz ohne Zwang und Druck dem Medium Pferd begegnen. Durch das Erlernen der nonverbalen Pferdesprache kann ihr Kind eine eigenständige Kompetenz im Umgang mit dem Pferd, also Selbstwahrnehmung und Körpergefühl entwickeln. Dies kann zu mehr Standhaftigkeit, Empathie und Selbstbewusstsein führen.

Mit unserem MPL-Konzept haben wir eine konkurrenzfreie Atmosphäre geschaffen: Wir möchten jedes Kind dort abholen wo es gerade ist. Egal ob Pferdeneuling oder schon erste Erfahrung gesammelt worden sind:  Wir lernen gemeinsam voneinander und von den Pferden. 

 

Wir bieten Einzelstunden, Feriencamps und Gruppenstunden an.

KONTAKT

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Instagram Social Icon

© by K.Filbrandt - MPL Design 2016